Onlinemagazin seit 2003

Porzer Illustrierte     Das Onlinemagazin seit 2003

Porz Köln NRW News Porzer Illustrierte www.porz-illu.de

16 Stadtteile, viele Veedel                                                               

Highlights 2021: 16 Orte, die Du in Porz besuchen solltest!

  • Poll
  • Urbach
  • Wahnheide
  • Zündorf

Unser TV (folgt)                                                                               

Sie sind hier

Köln

Der Leinpfad Richtung Köln

Nach den Starkregen vor zwei Wochen ist der Leinpfad wieder befahrbar allerdings eher von Mointainbikes da es noch teilweise eine Schotterpiste ist. Das Treibholz und weiteres Treibgut wurden bereits gesammelt, der Weg ist frei begeh- und befahrbar.

Wolgograd: Kölns Partnerstadt an der schönen Wolga

Der Verein der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Städtepartnerschaft zum ehemaligen Stalingrad zu pflegen, hat in diesem Jahr noch folgende Ankündigungen:

Porz: Kinder - NATURENTDECKER FERIENFREIZEIT

Lokale, regionale heimatliche Natur in den Sommerferien entdecken

 

Corona-Virus: Inzidenzzahl liegt bei 21,4

53.266 bestätigte Corona-Virus-Fälle in Köln

Köln: Bezirksregierung fördert Domrestaurierung

Regierungspräsidentin Gisela Walsken fördert die Restaurierung des Kölner Doms mit 1,1 Millionen Euro
Die Restaurierungsarbeiten an Kölns bekanntestem Denkmal und UNESCO – Weltkulturererbe werden auch in diesem Jahr mit einer Fördersumme von 1.113.500 Euro von der Bezirksregierung Köln unterstützt.

Rudern auf dem Rhein! Interesse?

Raus aufs Wasser im Ruderboot - Neue Schnupperkurse beim CfWP

 

Chorweiler: 25 jähriger fährt in Stauende, wird schwer verletzt, ohne KfZ Versicherung und Führerschein

Schlimm genug in ein Staueende zu fahren und dabei schwer verletzt zu werden, den Jackpot hat ein 25 jähriger geholt. Er hatte zudem sein Auto nicht versichert, muss also für den gesamten Schaden aufkommen, fuhr zudem ohne Fahrerlaubnis, wird somit mit einer Haftstrafe rechnen müssen. Der junge Mann ist nun für sein Leben bestraft. 

Köln: Corona-Virus: Inzidenzzahl liegt bei 105,3

Corona-Virus: Inzidenzzahl liegt bei 105,3
2.280 Kölner*innen sind aktuell mit dem Corona-Virus infiziert
Mit Stand Montag, 17. Mai 2021, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 51.611. (Vortag: 51.250) bestätigten Corona-Virus-Fall. Die Inzidenzzahl liegt in Köln aktuell bei 105,3 und die Reproduktionszahl bei 0,77.
 
310 Personen befinden sich derzeit im Krankenhaus in stationärer Quarantäne, davon 121 Personen auf Intensivstationen. In Kölner Krankenhäusern gibt es aktuell 11 freie Intensivplätze.
 

Gremberghoven immer noch mit Inzidenz von über 600

Hier die Kölner Karte, Flinkenber über 500, Porz über 400 in Langel bei 29
https://stadt-koeln.maps.arcgis.com/apps/webappviewer/index.html?id=5153...
 
 

Köln: Wasserbusse sind die Zukunft

Gutachterbüros empfehlen Aufbau eines Wasserbussystems
Verbindungen: Niehl – Mülheim – Innenstadt und Rodenkirchen – Porz
 

Köln: Neuer Rekorde bei Inzidenzien

Die Inzidenzzahl liegt bei 188,1 (Quelle: Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen, Stand: 19. April 2021). Dies ist die Anzahl der Personen, die sich in Köln durchschnittlich je 100.000 Einwohnende in den letzten sieben Tagen mit Corona infiziert haben. Grenzwerte für Einschränkungen im öffentlichen Leben sind bei 35 und 50 Personen pro 100.000 Einwohnende erreicht.

Veranstaltungen: Haus der Architektur im Mai 21

Dienstag, 04. Mai 2021, 19:00 Uhr, Online-Gespräch

Soli-net und andere demonstrieren gegen Ausgangssperre

Zahlreiche Organisationen rufen gemeinsam für Samstag um 19:30 Uhr am Heumarkt zu einer genehmigten spontanen Kundgebung unter dem Motto „Nein zu Ausgangssperren! Gesundheitsschutz statt Einschränkung unserer Grundrechte!“ gegen die am Freitag vom Kölner Krisenstab beschlossenen Ausgangssperren auf.

Köln: Inzidenzzahl liegt bei 172,4!

3.163 Kölner*innen sind aktuell mit dem Corona-Virus infiziert
Mit Stand heute, Samstag, 17. April 2021, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 43.117. (Vortag: 42.792) bestätigten Corona-Virus-Fall. Die Inzidenzzahl liegt in Köln aktuell bei 172,4 und die Reproduktionszahl bei 1,02.
322 Personen befinden sich derzeit im Krankenhaus in stationärer Quarantäne, davon 116 auf Intensivstationen. Dem Gesundheitsamt wurden seit gestern keine weiteren Verstorbenen im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung gemeldet.

KVB: Mehr Schulverkehr, weniger Nachtverkehr

KVB verstärkt Bus-Angebot im Schülerverkehr wieder deutlich Wegen der Ausgangssperre wird der Nachtverkehr am Wochenende eingeschränkt

Tags: 

Seiten

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer