Sie sind hier

Köln

Kollektive Bau- und Wohnvorhaben Köln

Netzwerk für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen
Aus dem Netzwerk für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen heraus hat sich ein Stammtisch gegründet, der sich regelmässig trifft. Im informellen Rahmen können hier Ideen, Informationen und Erfahrungen über Wohnprojekte ausgetauscht werden und vielleicht ergibt es sich, dass man hier auch Menschen für die Realisierung eines gemeinsamen Wohnprojektes kennenlernt.

Porz Ensen: Person im Rhein

Aktuell wird vermutlich eine Person im Rhein auf der Höhe Krankenhaus Porz gesucht. Unter Einsatz von Hubschraubern der Polizei und des Rettungsdienstes, Rettungsboot und mehreren Einsatzfahrzeuge sind offensichtlich auf der Suche nach einer Person. Hintergründe sind nicht bekannt. Die Aktivitäten lassen jedoch auf ernsthafte Hinweise schließen.
 

Köln: 14% der Vollbeschäftigten im Niedriglohnbereich

Arbeitsagentur: Mini-Löhne besonders im Lebensmittelhandwerk und Gastgewerbe verbreitet

Tags: 

Köln: Beschäftigte im Handel werden weniger

Die Stadt untersuchte den Zeitraum 2008 - 2018
 

Köln: Rainer Straub wird neuer Leiter des Liegenschaftsamtes

Rainer Straub (57) soll vorbehaltlich der Zustimmung der Beteiligungsgremien ab 1. März 2020 die Leitung des Amtes für Liegenschaften, Vermessung und Kataster übernehmen. Der derzeitige Leiter des Bauaufsichtsamts tritt damit die Nachfolge von Detlef Fritz an, der zum 30.09.2019 aus dem aktiven Dienst ausgeschieden ist.
 

W-R Museum: Stifterrat und Stadt Köln unterzeichnen Kooperationspapier

Stifterrat und Stadt Köln unterzeichnen Kooperationspapier
„Gemeinsames Verständnis“ zum Bau des WRM-Erweiterungsbaus
Nach intensiven Gesprächen zwischen Stadt Köln, dem Stifterrat e.V., der Fondation Corboud und den Architekten Christ & Gantenbein haben sich jetzt alle Beteiligten auf ein „Gemeinsames Verständnis“ zum weiteren Vorgehen bei der Realisierung des Erweiterungsbaus des Wallraf-Richartz-Museums und der Randbebauung verständigt, nachdem der vom Stifterrat finanzierte Architektenwettbewerb 2013 durchgeführt worden war.

Köln: Zurück in den Beruf

Zurück in den Beruf
Infoveranstaltung für Frauen und Männer nach einer Familienphase
 
 
Am Dienstag, den 13. November 2019, findet von 9:30 Uhr bis 12.30 Uhr in der Agentur für Arbeit Köln eine Informationsveranstaltung für Frauen und Männer statt, die nach einer Familien- oder Pflegephase wieder in den Job einsteigen möchten.
 

Rembrand Sonderausstellung in Köln

Rembrandt-Jahr im Wallraf-Richartz-Museum

Inside Rembrandt • 1606-1669
1. November 2019 bis 1. März 2020  

Wegweisendes Angebot für Studienabbrecher in Köln

Wer in jungen Jahren, wie so oft, erstmal das macht was alle machen, für den ist es aktuell oftmals ein Leichtes aus vielen weiteren Optionen zu wählen und seinen weg verändert fortzusetzen. Sollte sich zum Beispiel ein Studium als der falsche erste Schritt erweisen, so stehen oftmals alternativ viele Ausbildungsberufe zur Auswahl. Ausbildungen sind bei Unternehmen hoch angesieselt, der Großteil der gesuchten Fachkräfte sind die klassischen Ausbildungsberufe, die Ausbildung bringt also echt etwas und kann Grundlage für weitere studienadäquate Abschlüsse sein.
 

Zündorf: Groov Paten am 26. Okt. Pflegetag

P { margin-bottom: 0.21cm; }A:link { }

Bombenblindgänger in Westhovener Aue kontrolliert gesprengt

 Nur 60 Personen waren von der Evakuierungen betroffen  

Stadt macht Ernst gegen E Roller Ärgernis

Erste Kontrollen seit Anfang September 2019

fff Alleine in Köln waren es

heute 70.000 Menschen !!!!

Tags: 

fff Demo in Köln verzögert sich

Wegen des großen Ansturms der Massen, die sich um den Hans Böckler Platz versammeln wird sich der Auftakt und damit die gesamte Demo und Veranstaltung verzögern!
Ein großer Erfolg!
Die Menschen sind begeistert und bester Dinge! Es kommen mehr als erwartet.

Porz Langel: Discounter siedelt sich an

Ein Politikum wird die Ansiedlung eines Lebensmittelhändlers für die 3.500 unterversorgten Langeler. Der idyllische Ort am Rhein beherbergt zwar Sternegastronomie aber schnöde Tageseinkäufe mussten bislang in den Nachbarorten getätigt werden. Jedenfalls freuen sich die Politiker der drei großen Parteien gemeinsam, endlich, überfällig und lang ersehnt, ist eine lokale Versorgung in Sicht.
Gemeinsame Erklärung
Anne Henk-Hollstein, MdR,
CDU Dieter Redlin, Fraktionsvorsitzender der Grünen, BV Porz
Lutz Tempel, stellv. Fraktionsvorsitzender der SPD, BV Porz

Offene Kölner Rollstuhltennis-Meisterschaft 2019

07.09.-08.09.19
 
Inklusion wird bei den Offenen Kölner Rollstuhltennis-Meisterschaften der Gold-Kraemer-Stiftung gelebt. Bereits zum achten Mal findet im Rahmen des "Tennis für Alle"-Projekt die Offenen Kölner Rollstuhltennis-Meisterschaften statt. Auf der barrierefreien Anlage des Marienburger Sport-Clubs in Rodenkirchen startet am ersten Septemberwochenende die deutsche Rollstuhltennis-Szene in ein spannendes Turnier. Neben dem nationalen, sportlichen Wettkampf dienen die Offenen Kölner Rollstuhltennis-Meisterschaften auch dem Erfahrungsaustausch und Kennenlernen.

Deutz feiert

Deutz feiert! 
am 3. und 4. August 2019 an der Deutzer Freiheit das großes Stadtteil- und Familienfest.

Rheinromantik in Porz HEUTE und Morgen Programm!

HEUTE Feuerwerk in Porz!!!
Bereits am heutigen Freitag beginnt erstmals das Fest „Porzer Rheinromantik“ gestemmt unter anderem vom Veranstalter Harms, dem Berirksbürgermeister, dem Bezirksamt und den Nubele. Dadurch das auf ein bestehendes Sommerfest der Nubbele aufgebaut wird, verspricht gleich die Premiere zu gelingen. Aktuell sind die Aufbauarbeiten noch im Gange.

Kostenfreie Infoveranstaltung für den Wiedereinstieg

Zurück in den Beruf

Sanieren statt Kultur: Kosten- und Terminprognose Bühnen der Stadt Köln

Erleichterung: Es verdichten sich Termin und Kostenprognose, Abweichungen sind nur noch geringfügig.
Für die Bühnensanierung legen OB Reker und Betriebsleiter Stretberger eine aktualisierte Kosten- und Terminprognose ab
Oberbürgermeisterin Reker: „Ein Meilenstein ist erreicht“

Anhaltende standing Ovation für die "Leningrader" in der ausverkauften Kölner Philharmonie

„Ich widme meine Siebente Sinfonie unserem Kampf gegen den Faschismus, unserem unabwendbaren Sieg über den Feind, und Leningrad, meiner Heimatstadt ...“

– Schostakowitsch am 29. März 1942 in der Prawda

 

SWR Symphonieorchester

Teodor Currentzis Dirigent

Veranstaltungen TH Köln

Dienstag, 25. Juni 2019, 19.00 Uhr
Vortrag: architectural tuesday – Mit dem Alten dienen

TH Köln, Campus Deutz, Betzdorfer Straße 2, Karl-Schüssler-Saal, 50678 Köln

Tags: 

EU: Veranstaltungen

Freitag, 7. Juni 2019, 18  - 19:30 Uhr
Europa hat gewählt: Alles neu in Brüssel?
Machen Sie mit bei unserer Wahl-Nachlese: Wer hat wie abgeschnitten - und was bedeutet der Wahlausgang für die Zukunft der EU? Mit Siebo Janssen & Jochen Leyhe.
Europäisches Dokumentationszentrum, Universitätsbibliothek (USB)
 
Dienstag, 25. Juni 2019, 19  - 20:30 Uhr
Brexit - Game Over?
Zum vierten Mal widmet sich die Volkshochschule zusammen mit der europapolitischen Community in Köln der Frage, was es Neues vom Brexit gibt.

OB Köln: Dialog mit Bevölkerung angekündigt

Stadtgespräch
Dienstag, 11. Juni 2019, 18.30 Uhr
 
Bezirksrathaus Porz  
Friedrich-Ebert-Ufer 64 - 70 
51143 Köln
 
Oberbürgermeisterin Reker lädt zum Stadtgespräch in Porz ein
 

Citroen verläßt nach über 90 Jahren den Stadtbezirk

- 1927 eröffnete Citroen im heute zum Stadtbezirk gehörenden Poll sein erstes und einziges Werk in Deutschland
- in der Kriegszeit schloß das Werk, wurde beschlagnahmt. Hier wie bei Ford in Köln Niehl wurde nun von Klöckner Deutz Kriegsproduktion betrieben. Citroen wurde beschlagnahmt, Ford unter Aufsicht gestellt. 
- 1959 wurde die sebständige Stadt Porz zum Sitz der Citroën Deutschland GmbH, als die Firma ihre neue Zentrale an der Nikolausstraße in Porz-Westhoven bezog.

Seiten

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer