Onlinemagazin seit 2003

Porzer Illustrierte     Das Onlinemagazin seit 2003

Porz Köln NRW News Porzer Illustrierte www.porz-illu.de

16 Stadtteile, viele Veedel                                                               

Highlights 2021: 16 Orte, die Du in Porz besuchen solltest!

  • Poll
  • Urbach
  • Wahnheide
  • Zündorf

Unser TV (folgt)                                                                               

Sie sind hier

Porz: Naturveranstaltungen

Sonntag 01.03.2020, 14:00-15:30 Uhr – Esmeralda
Die Waldfee Esmeralda ist noch jung und muss noch viel lernen. In diesem Jahr stehen vor allem die Jahreszeiten auf dem Programm. Ihr könnt mit ihr gemeinsam über die Wiese und den Wald streifen und sie dabei begleiten und ihr dabei helfen den Frühling zu finden.
Mindestteilnehmerzahl 5, Max. 20 Personen, Preis 15,- € je Kind
Anmeldung: mail(ät)naturentdecker.koeln

Leitung : Nicole Werner-Hufsky, Naturentdecker Köln

Zielgruppe : Kinder ab 5 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen

Treffpunk t : Linde im Innenhof Gut Leidenhausen
 
Freitag 06.03.2020, 18:00 Uhr – Ausstellungseröffnung - Mein Freund der Eisvogel. Eine Fotoausstellung von Hans Paffrath
Begegnungen mit einem Anglerkollegen und anderen Tieren in der Wahner Heide.
Eigentlich sind wir Kollegen. Beide fangen wir Fische, jeder auf seine Weise. Er, der Eisvogel, fängt die kleinen Fische und ich die großen. Oder besser: Die größeren: Hechte und Karpfen beispielsweise. Ich bin nämlich Angler in der Wahner Heide, er mein fast ständiger Begleiter und über die Jahre sind wir Freunde geworden. So hat sich der Eisvogel auch immer gerne in Positur gesetzt, wenn ich außer der Angel die Kamera dabei hatte und so konnte ich viele Fotos von ihm machen. Darüber habe ich aber die anderen Tiere in der Wahner Heide nicht vergessen und so passierte es zwangsläufig, dass ich weitere Vögel, dazu Schlangen, Urzeitkrebse, Quallen und natürlich Hirsche, Wildschweine und andere ins Bild genommen habe. Herausgekommen ist eine in mehr als 60 Jahren entstandene Fotosammlung über die Tierwelt in der Wahner Heide, im Mittelpunkt immer: Mein Freund, der Eisvogel.
Dauer: 08.03.-23.08.2020
Einführung: HDW, Jürgen Schumann
Treffpunkt: Gut Leidenhausen, Haus des Waldes
Öffnungszeiten: Sonntag, Feiertag 11.00-18.00 Uhr
 
Freitag 06.03.2020, 17:00 Uhr – Kurs Stressmanagement – Waldbaden zum Stressabbau
Wald tut gut! Bereits ein ausgiebiges Waldbadbad zeigt nachhaltige Wirkung. Erfahren und erleben Sie, wie der Wald unmittelbar auf Sie wirkt. Wir führen Sie in eine echte Auszeit vom Alltag, die innere Ruhe bringt und Ihnen hilft neue Energie zu sammeln. Probieren Sie es aus und starten sie entspannt in das Wochenende. Dieser Kurs richtet sich gezielt an Menschen die beruflich stark eingebunden und durch Stress belastet sind.
Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. (Ausgenommen der Veranstalter hat sicherheitsrelevante Bedenken) Um festes Schuhwerk und dem Wetter entsprechende Kleidung wird gebeten. Bitte extra warme Kleidung mitbringen! Empfohlenes weiteres Material: eigene Sitzunterlage und eine Flasche Wasser. Teilnahmevoraussetzung: Da wir uns überwiegend abseits der Wege befinden, sollten Sie in der Lage sein, sich sicher im freien Gelände bewegen zu können. Dauer ca. 2,5 - 3 Std., Wegstrecke max. 4 km
Zielgruppe: Erwachsene, mind. Teilnehmer: 10 Personen, max. Teilnehmer 20 Personen, Preis je Teilnehmer: 25,00 €
Leitung/Anmeldung: Hermann Schmidt, Anmeldung 7 Tage vor Beginn erforderlich unter: www. waldbaden-nrw.de/Termine
Treffpunkt: Waldschule, Gut Leidenhausen
 
Samstag 07.03.2020, 14:00-16:00 Uhr – Wald und Gesundheit
Wir entdecken gemeinsam, wie der Wald zur Förderung der eigenen Gesundheit und Prävention von negativen Folgen eines stressigen Alltags genutzt werden kann.
Bitte Kinder nur in Begleitung von Erwachsenen. Die Veranstaltung findet draußen im Wald statt - deshalb ist wetterfeste Kleidung erforderlich. Bei Bedarf kann die Veranstaltung barrierefrei durchgeführt werden - bitte vorab Bescheid geben. Bei gefährlicher Wetterlage behalten wir uns vor, die Veranstaltung abzusagen.
Die Veranstaltung ist kostenfrei. Spenden für die Waldschule sind willkommen.
Zielgruppe: Familien mit Kindern und Einzelpersonen
Leitung: Karin Schneider, Diplom-Forstingenieurin Univ., zertifizierte Waldpädagogin Anmeldung: sdw-nrw-koeln(ät) netcologne.de, Tel.:02203/39987
Treffpunkt: Waldschule Köln, Gut Leidenhausen
 

Sonntag 08.03.2020, 16:00 Uhr – Waldbaden – Kräfte sammeln für die neue Woche
Das Wochenende mit einem ruhigen Waldbad ausklingen lassen möchten. Bereits ein ausgiebiges Waldbadbad zeigt nachhaltige Wirkung. Erfahren und erleben Sie, wie der Wald unmittelbar auf Sie wirkt. Genießen Sie diese Auszeit vom Alltag, die innere Ruhe bringt und Ihnen hilft neue Energie zu sammeln. Probieren Sie es aus und starten sie Kraftvoll in die neue Woche. Waldbaden ist: „Kurzurlaub für Körper, Geist und Seele“.
Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. (Ausgenommen der Veranstalter hat sicherheitsrelevante Bedenken) Um festes Schuhwerk und dem Wetter entsprechende Kleidung wird gebeten. Bitte extra warme Kleidung mitbringen! Empfohlenes weiteres Material: eigene Sitzunterlage und eine Flasche Wasser. Teilnahmevoraussetzung: Da wir uns überwiegend abseits der Wege befinden, sollten Sie in der Lage sein, sich sicher im freien Gelände bewegen zu können. Dauer ca. 3,5 - 4 Std., Wegstrecke max. 4 km
Zielgruppe: Einzelpersonen und Familien mit Kindern ab 12 Jahre, mind. Teilnehmer: 10 Personen, max. Teilnehmer 20 Personen, Preis je Teilnehmer: 25,00 €, Familien 65,00 € (2 Erw. ein Kind 12 - 16 Jahren) je weiteres Kind 12- 16 Jahre) 15,00 €
Leitung/Anmeldung: Hermann Schmidt, Anmeldung 7 Tage vor Beginn erforderlich unter: www. waldbaden-nrw.de / Termine
Treffpunkt: Waldschule, Gut Leidenhausen

Tags: 

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer