slideshow 2 slideshow 3 slideshow 4 slideshow 5 slideshow 6 slideshow 7 slideshow 8

Onlinemagazin seit 2003 Porzer Illustrierte

Porzer Illustrierte     Das Onlinemagazin seit 2003

PORZER ILLUSTRIERTE Porz-Illu

Seit 2003 gibt es die "Porzer Illustrierte und Online die www.porz-illu.de Dieser Block berichtet aktuell und unkonventionell, wir sind sehr gut vernetzt und erhalten täglich zig Pressemitteilungen aus Nah und Fern, aus Forschung, Politik, Wirtschaft, aus den lokalen Vereinen und Mitteilungen von Bürgern. 16 Stadtteile, viele Veedel. Die "Porz Illu" beantwortet viele Fragen rund um Porz und vieles darüber hinaus       

 

 Highlights 2024: 16 Orte, die Du in Porz besuchen solltest!

Unser TV (folgt)                                                                               

Cyberagentur evaluiert mit hoher Expertise

Bild: Dr. Harald Niggemann, Cyber Security Strategist beim Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) Oberstleutnant und Christoph Kühn, Dezernatsleiter im im Zentrum für Cyber-Sicherheit der Bundeswehr. Fotos: BSI/Bundeswehr
Wettbewerb fördert innovative Forschungsansätze

Strabag-Hochhaus in Deutz kommt SPD im Rat dagegen

Mehrheitlich beschloss der Kölner Rat die von der Fa. Strabag beantragte Errichtung eines 60 m hohen Hochhausturms unmittelbar an der Grenze zu Poll. Die SPD im Stadtrat hatte sich im Vorfeld dagegen positioniert und hat das Projekt abgelehnt. Der SPD-Ortsverein Poll, Ensen, Westhoven kritisiert das fehlende Verkehrskonzept und die fehlende Bürgerinformation zu dem Projekt.

UNICEF Deutschland: „Das Schicksal der Kinder in Gaza muss im Vordergrund stehen“

Köln, den 6. November 2023 // Die Kinder im Nahen Osten sind die Leidtragenden des Kriegs. Die Lebensgefahr durch den anhaltenden Beschuss, die massive psychische Belastung und der extreme Versorgungsmangel führen zu einer konstanten Überforderung. Ein Ausweg aus der aktuellen Situation ist nicht in Sicht. 

KI Deutschland: Aleph Alpha´s weitere Entwicklung wird massiv protegiert

Aleph Alpha erhält eine Gesamtinvestition von mehr als einer halben Milliarde US-Dollar von einem breiten Konsortium aus Industrie und Investoren
 

UN Chef: Israel hat offensichtlich eine falsche Vorgehensweise

Im Rahmen einer Reiters Konferenz am heutigen Mittwoch sagte UN-Generalsekretär Antonio Guterres, die Zahl der im Gazastreifen getöteten Zivilisten zeige , dass mit Israels Militäroperationen gegen palästinensische Militante der Hamas „eindeutig etwas falsch“ sei.
Nach Angaben palästinensischer Beamter seien inzwischen 10.569 Menschen in Gaza getötet worden , 40 % davon seien Kinder.
Im Gaza ist die Bevölkerung um Schnitt 20 Jahre alt, bedeutet es leben dort auf engstem Raum 50 Kinder und Jugendliche, zudem ca. 50% Frauen und Mädchen.

Köln: Partnerschaft mit der russischen Stadt Wolgograd

Termine

Erklärung des Städtepartnerschaftsvereins Köln – Bethlehem zum jüngsten Gaza-Krieg

Die Städtepartnerschaft mit dem palästinensischen Bethlehem befindet sich im Schatten der aktuellen scharfen israelischen Willkür und Repressionsmaßnahmen, der Verein dessen Partnerstad im Westjordanland liegt, macht sich große Sorgen um die Menschen und die Sitaution

Porz – Öffentliche Sessions Eröffnung 2023/2024 am 11.11. in der Porzer Innenstadt

Porz- Sessionseröffnung am 11.11. in der Porzer Fußgängerzone
Traditionell geben die Poorzer Nubbele am Elften im Elften in Zusammenarbeit mit dem Festausschuss Porzer Karneval und
der Bezirksbürgermeisterin um Punkt 11:11 Uhr den Startschuss in die fünfte Jahreszeit.
Das bunte Treiben findet in der Porzer Fußgängerzone, unmittelbar neben der Pfarrkirche St. Josef und dem Fastelovendsplätzchen statt.
Die Band Tacheles und verschiedene Tanzgruppen bilden das Rahmenprogramm rund um die Vorstellung des großen und kleinen designierten Dreigestirns.

Diese Nacht! Offene Museumsnacht!

Samstag, 4. November 2023
„Museumsnacht Köln: Wie Spiel und Design den Alltag bereichern

19:00 Uhr – 02:00 Uhr
Köln International School of Design, Ubierring 40, 50678 Köln

EU: Gegenwind für Frau von der Leyen wächst

Bereits kurz nach ihren ersten Äußerungen zum eskalierten Konflikt um Gaza rührte sich der Widerstand unter den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Behörde, es gab einen offenen Brief, eine offene Herausforderung.

„REVISIONS” im Rautenstrauch Joest Museum

Ausstellung vom 8. Dezember 2023 bis 7. April 2024

 

Kunst! Das ist ja mal ein Wow Effekt! Globale Aktion am 11.11.

Der Body of Steel - hier in Kunsthaus Zürich, Schweiz. Foto der Kunst von der Künstlerin Sarah Montani, Credit: Sarah Montani
Eine Futuristin und Künstlerin hat sich ein tolles Projekt ausgedacht um auf einen globalen Missstand aufmerksam zu machen. Meines Wissens handelt es sich um eine Premiere einer einzelnen Künstlerin mit Ausstellungen an 30 führenden Museen weltweit - zeitgleich!
Globales Problem, globale Aktion! Die Aktionen finden vor allem in der westlichen Welt statt, zudem sind Aktionen in zwei Brics Staaten eingeplant (Südafrika und Brasilien)

Deutschland: Wirtschaft und Arbeitsmarkt treten auf der Stelle

„Seit gut einem Jahr tritt die deutsche Wirtschaft mehr oder weniger auf der Stelle. Nach so langer Zeit bleibt das nicht ohne sichtbare Folgen für den Arbeitsmarkt. Angesichts der Wirtschaftsdaten behauptet er sich aber vergleichsweise gut“, sagte die Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA), Andrea Nahles, heute anlässlich der monatlichen Pressekonferenz in Nürnberg.

 

Arbeitslosenzahl im Oktober:

-20.000 auf 2.607.000

 

Arbeitslosenzahl im Vorjahresvergleich:

+165.000

 

Energiedebatte: Studie der TU Berlin empfieht Methanol zur Zwischenspeicherung von Strom

Methanol statt Wasserstoff: Alternativer Energieträger wäre wirtschaftlich konkurrenzfähig und überall einsatzbar
 
Simulationsstudie der TU Berlin vergleicht Kosten über 71 Jahre an Wetterdaten
 

11.11.2023: 2x Party in der Lanxess Arena

Die Jecke 11 & Elfter im Elften

Zwei Karnevalsveranstaltungen am 11.11.2023 in der LANXESS arena

Russland: Putin billigte die neue Klimadoktrin der Russischen Föderation

Bis 2060 will Russland CO2 neutral sein
Das wichtigste langfristige Ziel der neuen Doktrin welche die aus 2009 ablöst, besteht dem 21 Seiten Dokument zufolge darin, bis spätestens 2060 CO2-Neutralität zu erreichen. 
Es wird auch betont, dass eine langfristige Lösung des Problems des Klimawandels grundsätzlich nur unter Beteiligung aller Staaten möglich ist und Russland an der Entwicklung kollektiver Maßnahmen beteiligt ist. 

Palästina: UNICEF stellt Forderungen zum Schutz der Kinder auf

„Die Zivilbevölkerung muss geschützt werden, insbesondere Kinder, und es muss alles unternommen werden, um sie zu schonen“
PM Israel/Gaza: UNICEF fordert einen sofortigen Waffenstillstand und einen dauerhaften und ungehinderten Zugang für humanitäre Hilfe

Parteien: Die Linke im Stadtrat bleibt geschlossen

Die Linke teilt mit, dass sie im Kölner Stadtrat nicht wie im Bundestag gespalten wird sondern geschlossen bleibt.

Kreisvorstand und Ratsfraktion: „DIE LINKE. Köln steht zusammen“

Immobilien: Postbank untersucht Vor- Nachteile für Pendler Köln

Foto: Postbank Wohnatlas bundesweit, in der Grafik wird der Preisunterschied zwischen Neubau und Bestandswohnung untersucht, die Preisexplosion bei der Errichtung und der verbreitete Wunsch nach neuestem gehobenem Komfort treiben die Preise.

 

Region Köln unter der Lupe

 

JG Jährlich präsentiert die Postbank einen sehr interessanten Atlas der Auskunft gibt über Preisentwicklungen auf dem Immobilienmarkt. Dieser erscheint im Sommer, nun hat die Postbank die Daten in der Region Köln genauer betrachtet.

NRW: Porzer Tierschutzverein erhielt zweiten Preis

Herausragendes Engagement im Tierschutz: Ministerin Gorißen und Landestierschutzbeauftragte verleihen Tierschutzpreis Nordrhein-Westfalen 2023

Sahra Wagenknecht tritt aus: Parteiinitiative startet

Sahra Wagenknecht ist aus der Linken ausgetreten, sie strebt nun mit einem kleinen Team von Verbündeten 2024 eine eigene Parteigründung an.

UN: Sicherheitsrat fand keine einigende Resolution zu Gaza

Eine UN Lösung für den Gaza und den Konflikt wurde durch US- Veto verhindert
Eine diplomatische UN Lösung wäre zweifelsfrei die eleganteste, einfachste Option, sie wurde verhindert

Tags: 

Kölschklüngel: Die Linke zur CDU Selbstanzeige

Was steckt hinter der Beziehung zwischen dem Bauinvestor Gerchgroup und der Kölner CDU?
 
Nun hat es auch die Stadtgesellschaft erreicht: Die Kölner CDU hat sich am 28.09.2023 wegen des Verdachtes auf Korruption selbst angezeigt. Dabei geht es um den Zusammenhang einer Spende mit ihrem Abstimmungsverhalten im Rathaus.
 
Michael Weisenstein, Fraktionsgeschäftsführer Die LINKE positioniert sich: „Es ist nicht auszuschließen, dass ein Zusammenhang zwischen den Interessen der Gerchgroup und dem Stimmverhalten der CDU besteht.“
 

Porz: Demenz Sprechstunde und Angehörigengesprächskreis

Am Mi, 25. Oktober  2023 findet eine Sprechstunde rund um das Thema: Demenz statt. 15.00 – 16.30 Uhr Raum 3 im Alexianer Krankenhaus, Kölner Str. 64, 51149 Köln. Von 18.00 – 19.30 Uhr ist ein offener Gesprächskreis für Angehörige von Demenzerkrankten ebenfalls im Raum 3 im Alexianer Krankenhaus. Die Teilnahme ist kostenfrei. Weitere Informationen bei Martina Haneklau, Alexianer Köln GmbH, Tel. 02203-369113177 oder m.haneklau@alexianer.

Kürbisfest mit Kürbisschnitzen auf Gut Leidenhausen

28.10.2023 | Köln-Porz Der Kürbis zählt nicht nur zum saisonalen Gemüse im Oktober, sondern vervollständigt neben Geistern, Hexen und Vogelscheuchen auch jede Halloween-Dekoration. Zur Feier des Kürbisses lädt das Umweltbildungszentrum Gut Leidenhausen am Wochenende vor Halloween zum gemeinsamen Kürbisschnitzen ein. Eine herbstliche Malaktion informiert über den Jahreszeitenwechsel und die heimische Flora. Über der Feuerstelle können die Besucher:innen ein knuspriges Stockbrot zubereiten oder eine warme Kürbissuppe genießen.

Seiten

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer