slideshow 2 slideshow 3 slideshow 4 slideshow 5 slideshow 6 slideshow 7 slideshow 8

Onlinemagazin seit 2003 Porzer Illustrierte

Porzer Illustrierte     Das Onlinemagazin seit 2003

PORZER ILLUSTRIERTE Porz-Illu

Seit 2003 gibt es die "Porzer Illustrierte und Online die www.porz-illu.de Dieser Block berichtet aktuell und unkonventionell, wir sind sehr gut vernetzt und erhalten täglich zig Pressemitteilungen aus Nah und Fern, aus Forschung, Politik, Wirtschaft, aus den lokalen Vereinen und Mitteilungen von Bürgern. 16 Stadtteile, viele Veedel. Die "Porz Illu" beantwortet viele Fragen rund um Porz und vieles darüber hinaus       

 

 Highlights 2024: 16 Orte, die Du in Porz besuchen solltest!

Unser TV (folgt)                                                                               

Eisiges Vergnügen an der Innerchannel

Eislaufen im Kölner Lentpark

DLR untersucht maritime Flugmissionen mit unbemannten Luftfahrzeugsystemen

Eine große Herausforderung für die Küstenwache und Katastrophenhilfe, stellt die Überwachung der weitläufigen Meeresgebiete im Überblick dar. Es steht in Planung unbemannte Luftfahrzeuge zur Behebung des Problems einzusetzen . Im Dezember 2012 simulierte das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) unbemannte Erkundungsflüge über dem Mittelmeer. Die virtuellen Testläufe zeigten ein funktionierendes Zusammenspiel mit dem regulären Flugverkehr. Sie bereiten erste ferngeführte Erprobungsflüge rund um die südspanische Stadt Murcia im Sommer 2013 vor.

Ein Umlenken der Politik kann weitere Krisenverschärfung abwenden

 

Wissenschaftler fordern Umdenken in der europäischen Wirtschaftspolitik

350 Ökonomen der "Euro Memo Group" fordern eine lenkende Politik. 

Die reale Situation in vielen EU Staaten stellt sich für immer mehr Menschen als sehr, sehr schwierig dar. Obdachlosigkeit, Verelendung, sozialer Abstieg, Zerstörung von Familien, Pleiten, fehlende Krankenversorgung usw. sind im einzelnen die existenziellen Bedrängnisse von EU Bürgern der Eurozone!

Uniklinik Köln bekommt eine neue Klinische Forschergruppe

 
Millionenförderung für Kölner Krebsforschung
Die chronische lymphatische Leukämie (CLL) ist die häufigste Form der Leukämie in der westlichen Welt. Bis heute gibt es für diese Erkrankung keine Heilung, so dass intensive Forschung nötig ist. Genau dies haben sich 14 Wissenschaftler der Universität zu Köln und der Uniklinik Köln unter der Leitung von Prof. Dr. Michael Hallek und Prof. Dr. Christian Reinhardt in einer soeben bewilligten Klinischen Forschergruppe (KFO) zur Aufgabe gemacht.

„ Gerd Köster und Christoph Gottwald erzählen und lesen aus : "Blütenträume"

 
Blue:lit präsentiert Literatur im Kölner Süden (linksrheinisch) am 18. Januar 2013  20:00 Uhr  - 12 € im bistro verde  in der alten Schmiede Maternusstraße 6, 50996 Köln Tel.: 93550417
Die unglaubliche Geschichte des Geldfälschers Jürgen Kuhl.
Der große Coup von Deutschlands genialstem Dollarfälscher. Kongenial gelesen von Gerd Köster.

Krimis & Kölsch in der StäV:

 
Die neue Show der Kölner Krimi-Autoren
Köln, 12. Dezember 2012 – Im neuen Jahr startet eine neue Veranstaltungsreihe, bei der es nicht schadet, zur Beruhigung der Nerven ein frisches Kölsch zu genießen.
Krimis & Kölsch in der StäV ist die neue Show der Kölner Krimi-Autoren. Ab dem 21. Januar präsentieren sich jeweils zwei Schriftsteller aus der Domstadt dem Publikum, lesen aus aktuellen und thematisch bezogenen Werken und zeigen sich von der entspannten Seite. Weitere Veranstaltungen sind im Monatsrhythmus geplant.
 

Adventsfest 2012 Nachbetrachtung

Der verkaufsoffene gestrige Sonntag war leider wetterbedingt unter den Erwartungen geblieben. Allerdings zeigt sich, das die veranstaltende ISG mit dem noch jungen Vorstand eine erhebliche Verbesserung bezüglich der Organisation und Ausrichtung des Festes aufweist. Dieser Faktor ist nicht unwesentlich, trotz erschwerter Rahmenbedingungen bedingt durch der Hertieruine bringt es der Stadtteil zu besonderen Stärken. Den Organisatoren ist es gelungen viele Vereine im Interesse der dahinsiechenden Innenstadft zu aktivieren.

Resolution von Unternehmern zur Sperrung der Leverkusener Brücke

Resolution der Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer zu Köln zur Sperrung der Autobahnbrücke Leverkusen für den Güterverkehr

Urlaub ohne Emission auf Teneriffa

Auf Teneriffa befindet sich die erste CO2-emissionsfreie Ferienhaus-Siedlung der Welt.
Foto: Die zero emi Siedlung auf Teneriffa
Gerade wenn es hier wieder einmal sehr grau und winterlich wird locken die Islas Canarias mit ihren frühsommerlichen Temeperaturen.

LMG Stadtmeister im Badminton

Luise Meitner Köln

Am 16. November 2012 hat die Badminton-Mannschaft der Porzer
Lise-Meitner-Gesamtschule am Finale der Stadtmeisterschaften der Kölner
Schulen in der Wettkampfklasse 1 teilgenommen und dort in einem harten Kampf
in den Einzel-, Doppel- und Mixeddisziplinen den langjährigen Kölner
Stadtmeister, das Humboldt-Gymnasium, besiegt. Damit ist die LMG nun
amtierender Kölner Stadtmeister.

Petition für ein freies Internet

Die Freiheit des Internets gehen vielen Feudalregimes zu weit.

Das freie Internet ist in Gefahr. Mit neuen Regeln will die Internationale Fernmeldeunion (IFU) die Grundfreiheiten der Nutzer im Netz beschränken – Anfang Dezember soll die Entscheidung fallen. Eine weltweite Petition soll die geplante Beschneidung der Kommunikationsfreiheit verhindern. Internationaler Gewerkschaftsbund und DGB rufen zur Unterzeichnung auf. Der MedienService-Geis unterstützt diese Petition.


Equal Times/change.org

Stadtgymnasium Porz eines von zwei Kölner Musikgymnasien FASTAKT

Das humanistisch ausgerichtete und seit 1908 bestehende Stadtgymnasium wird nun offiziell eines von zwei Kölner Musikgymnasien.
Festakt am 30. November 2012, um 18.30 Uhr Aula des Stadtgymnasiums Köln-Porz Humboldtstr. 2-8, 51145 Köln-Porz

Facebookalternativen

User aller Länder, vereinigt euch!
J.Geis
Tatsächlich sind die User aller Länder bereits vereinigt, wenn man den Angaben des erfolgsabhängigen Aktienkonzerns facebook glauben darf gibt es inzwischen 1 Milliarden User! In Deutschland sind es ca. 25 Mio. nach Facebook Angaben, beinahe jeder Dritte!!!

Stadt Köln schließt die Lücken am Ensener Leinpfad

Die Pappeln am Leinpfad waren Opfer eines Giftanschlages geworden.
Das Amt für Landschaftspflege und Grünflächen pflanzt in diesen Tagen vier neue Pappeln am Rheinufer in Porz-Ensen. Auf ihre Vorgänger hatten Unbekannte im Frühjahr dieses Jahres einen Giftanschlag verübt. Damals versprachen Mitarbeiter des Amtes besorgten Bürgerinnen und Bürgern, für Ersatz zu sorgen, sollten die Bäume nicht mehr austreiben. Das taten die Pappeln nicht, sie hatten den Anschlag mit der giftigen Flüssigkeit nicht überlebt.

Berichte einer Thüringerin 29. November

 

Donnerstag 29.Nov.

 

Katharina König: „Wenn wegschauen tötet“ – 13 Jahre „Nationalsozialistischer Untergrund“

  20:00 Uhr

 

Sessionseröffnung 2012/2013 des Festausschuß Porzer Karneval

Närrischer Rat Porz

Vorstellung der designierten Dreigestirne durch den Festausschuß Porzer Karneval

"Verfassungsschutz schützt die Nazis vor der Demokratie"

In ganz Deutschland protestieren Antifaschistinnen gegen die staatliche Unterstützer des Rechtsterrors

Mit dieser wunderbaren Dialektik hat der bekannte Kölner Künstler Jürgen Becker, Sprecher auf der Kundgebung zur Auflösung des Verfassungsschutzes die Angelegeheit auf den Punkt gebracht. Die Polizei ging zu Beginn der Veranstaltung von ca. 50 Teilnehmern aus und hat bereits angekündigt in diesem Fall dürften die Oppositionellen die Straße nicht nutzen.

Vorbildliche antifaschistische Fußballfans

In der öffentlichen Diskussion stehen die rechten Hooligans die kein Mensch in den Stadien haben möchte. Spieler werden rassistisch beschimpft, es gibt Nazisymbole und Naziparolen. Wie in der gesamten Gesellschaft ist auch hier das beste Mittel gegen den Faschismus eine antifaschistische Öffentlichkeit, in diesem Fall antifaschistische Fangruppen. Köln und St.Pauli gehören zu den Vereinen, in denen die Antifas die Fanszene beherrschen. Noch, denn der Staatsschutz geht insbesondere in Köln verschärft gegen dieantifaschistisch ausgerichteten Fangruppen vor.

Kleingartenvereine in Porz

Im Stadtbezirk gibt es eine ganze Reihe von Kleingartenvereine, einige verfügen über ein Vereinshaus, diese können oft auch für private Partys gemietet werden. Ebenso vermieten viele weitere Vereine Ihre Sääle. hauptsächlich sind die Vereine natürlich nicht mit Partys beschäftigt (bitte vervollständigen)
 

Hirschgraben e.V.

Rechtsrheinisch:
(Porz / Eil)

Frankfurter Str. Richtung Porz-Eil in die Straße Hirschgraben bis zur BAB A59, dann rechts in die Leidenhausener Str. bis zum Schützenhaus

Poller Rheinaue e.V.

Blutspende, der DRK Ortsverein Porz e.V. gibt bekannt:

 

ACHTUNG: ab sofort findet die Blutspende aufgrund der Einführung der Ganztagsschule nicht mehr im Stadtgymnasium statt, sondern im

Schützenheim Porz-Urbach Bartholomäusstraße 26 51145 Köln

Blutspendetermine 2012/13

 

Dienstag, 20. November

von 15:00 bis 20:00 Uhr

Schützenheim Porz-Urbach Bartholomäusstraße 26

 

Freitag, 07. Dezember

von 14:00 bis 18:30 Uhr

Porta-Möbelmarkt in Porz-Lind

 

Dienstag, 05. Februar 2013

von 15.00 bis 20.00 Uhr

Kämpfe am Golan

Wie bereits seit Wochen an der türkischen Grenze betrieben, versuchen die islamistischen Aufständischen offensichtlich nun auch Israel in den Konflikt zu involvieren. Auch dort verschanzen sich die Aufständischen in den Grenzdörfern und provozieren den Konflikt direkt an der Grenze. Ohne jeden Zweifel wird von den Aufständischen eine Vorgehensweise, der sich verbreitenden Eskalation bezweckt. Der Westen hat augenscheinlich kaum Einfluß auf die Aufständischen, welche mit ihrem Terror gezielt gegen zivile Einrichtungen vorgehen.

Weihrauch, Myrrhe und Harze

Führung zu den Kostbarkeiten aus dem Orient im Botanischen Garten
Das Anzünden von Räucherwerk gehört zu den ältesten Ritualen der Menschheit. Bei
einer Führung am Sonntag, 9. Dezember 2012, um 11 Uhr in den Schaugewächshäusern
des Botanischen Gartens bekommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Myrrhe,
Weihrauch und weitere Pflanzen zu sehen, die kostbare Harze und Balsame spenden.
Sylvia Vermeulen vom Führungsservice des Gartens erläutert die Botanik und Geschichte
dieser Ritualpflanzen und berichtet auch über die Menschen, die mit Räuchermitteln

Rechnen mit realen Zahlen aus der Berufswelt

Mehr Spaß am Lernen an der Lise-Meitner-Gesamtschule in Köln-Porz
durch Kooperation mit DACHSER
Immer wieder fragen Schülerinnen und Schüler: „Wozu sollen wir das
lernen?“ Lernpartnerschaften zwischen Schulen und Unternehmen
können ganz praktische Antworten darauf geben, so wie die Kooperation
zwischen der Lise-Meitner-Gesamtschule in Köln-Porz und der DACHSER
GmbH & Co. KG (Logistikzentrum Köln): Mitarbeiter der Firma Dachser
werden künftig für die unterschiedlichen Jahrgänge unter anderem

Noch einige freie Master-Studienplätze

Gleich zu Jahresbeginn 2013 starten an der Europäischen Fachhochschule (EUFH) die drei berufsbegleitenden Masterprogramme Marketingmanagement, Logistikmanagement und Human Resource Management. Die Lehrveranstaltungen finden zweimal wöchentlich abends und an jedem zweiten Samstag im Studienzentrum der EUFH im Kölner Süden statt. Noch ist es möglich, sich für alle Programme zu bewerben. Der Weg zum akademischen Grad Master of Arts dauert vier Semester plus der Zeit für die Abschlussarbeit.

Arsch huh, Zäng ussenander

Viele bekannte Kölner Bands und Künstler kämpfen gemeinsam gegen Rechtsextremismus. "Arsch huh, Zäng ussenander" ist nicht nur ein Konzert, sondern auch ein klares Statement gegen Rechts und für Solidarität und soziale Gerechtigkeit.  

Seiten

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer